Event

  • 16. Juni 2016

    Public Program | Aspen Background Briefing und Diskussion über Palästina und Israel mit Vertretern von OneVoice
    Im Rahmen des Public Program richtete das Aspen Institut Deutschland am 16. Juni ein Hintergrundgespräch zu Palästina und Israel mit Vertretern der NGO OneVoice aus. Diese bemüht sich auf die verfeindeten Zivilgesellschaften in Palästina und Israel einzuwirken, um so eine friedliche Konfliktlösung der zwei Staaten zu unterstützen. Im Laufe des Hintergrundgesprächs erläuterten die Mitarbeiter von OneVoice ihre Tätigkeiten, insbesondere ihre europaweiten Workshops mit Schülern und vermittelten so neue Eindrücke sowie Blickwinkel auf die schwierige Situation im Nahen Osten.

Zurück