Event

  • 29. März 2017

    Public Program | Brown Bag Diskussion: „Die Weltordnung im Wandel: Neue Herausforderungen und Chancen für Kanadas und Neuseelands Beziehungen zu Europa”
    Am 29. März 2017 veranstaltete das Aspen Institute Deutschland im Rahmen des Public Program eine Brown Bag Lunch Diskussion mit I.E. Marie Gervais-Vidricaire, Botschafterin von Kanada in Berlin, und S.E. Rodney Harris, Botschafter von Neuseeland in Berlin. Im Zentrum der Diskussion standen die Herausforderungen und Chancen für Kanadas und Neuseelands Beziehungen zu Europa in einer sich wandelnden Weltordnung. Die Teilnehmer diskutierten unter Chatham House Rule aktuelle gemeinsame Herausforderungen wie die sich verändernde Rolle der USA in der internationalen Weltordnung, internationale Wirtschaftsbeziehungen und die Auswirkungen des Brexits. Ein besonderer Schwerpunkt lag auf den Folgen dieser Entwicklungen für Kanadas und Neuseelands politische und wirtschaftliche Beziehungen zu Deutschland und den anderen Ländern Europas.

Zurück