Event

  • 6. Dezember 2016

    Policy Program | Hintergrundgespräch mit Christian Jetzlsperger zum Thema „Neue Leitlinien der Bundesregierung für Krisenengagement und Friedensförderung“
    Am 6.12.2016 hat das Aspen Institute Deutschland ein Hintergrundgespräch für Bundestagsmitarbeiter mit Christian Jetzlsperger, Leiter Referat S01 – Stabilisierung: Steuerungsgruppe, Grundsatzfragen, fragile Staaten aus der Abteilung S – Krisenprävention, Stabilisierung, Konfliktnachsorge und Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt ausgerichtet. Herr Jetzlsperger hat im Rahmen dieses geschlossenen Gesprächs die Hintergründe der Einrichtung der Abteilung S im Auswärtigen Amt sowie den im Sommer 2016 angestoßenen Prozess zur Entwicklung neuer Leitlinien der Bundesregierung zum deutschen Krisenengagement und Friedensförderung erläutert und anschließend mit den Bundestagsmitarbeitern diskutiert.

Zurück