Event

  • 21. März 2018

    Policy Program | Hintergrundgespräch zum Thema „Politische Herausforderungen für die Bundesregierung: Der Westliche Balkan und die neue Erweiterungsstrategie der Europäischen Kommission“
    Am 21. März 2018 veranstaltete das Aspen Institute Deutschland zusammen mit dem Democratization Policy Council (DPC) ein Hintergrundgespräch zum Thema „Politische Herausforderungen für die Bundesregierung: Der Westliche Balkan und die neue Erweiterungsstrategie der Europäischen Kommission“. Ziel war es, nach der Veröffentlichung der Erweiterungsstrategie der Europäischen Kommission und vor dem Amtsantritt der neuen Bundesregierung mit Regierungsvertretern, Abgeordneten und Experten in einer geschlossenen Veranstaltung die anstehenden politischen Herausforderungen in der Region zu diskutieren. Die Diskussion wurde durch Eingangsstatements von Gunther Krichbaum, MdB, Vorsitzender des Ausschusses für die Angelegenheiten der Europäischen Union, Josip Juratovic, MdB, Botschafter Christian Hellbach, Sonderbeauftragter für Südosteuropa, Türkei und die EFTA-Staaten im Auswärtigen Amt, sowie Bodo Weber, Vorstandsmitglied des Democratization Policy Council, eröffnet.  

Zurück