Event

  • 27. September 2018 - 29. September 2018

    Policy Program I Vierter Aspen Transatlantik Workshop: “Present at the New Creation? Tech. Power. Democracy.“
    Das Aspen Institute Deutschland veranstaltete im Rahmen des Berliner Transatlantik Forum vom 27.-29. September 2018 seinen vierten Aspen Transatlantik Workshop. Dieser brachte Experten und Entscheidungsträger aus Europa, den USA und darüber hinaus aus Politik, Wirtschaft, Think Tanks und Medien zusammen. Die Ordnung nach dem Zweiten Weltkrieg steht auf wackeligen Beinen. Technologie als treibender politischer, ethischer, wirtschaftlicher und sicherheitsrelevanter Faktor unserer Zeit hat sich besonders langsam den Weg in unseren strategischen Diskurs gebahnt. Wenn die aktuelle Ordnung angesichts des technischen Fortschritts in Form von künstlicher Intelligenz oder Kryptowährung, rückwärtsgewandten Kräften und erstarkendem Populismus untauglich wird, wie kann dann eine neue Ordnung aussehen? Und wie können die transatlantischen Partner sicherstellen, dass eine neue, technisch orientierte Ordnung weiterhin den liberalen Werten Rechnung trägt? Der Aspen Transatlantic Workshop 2018 setzte sich mit diesen Fragen auseinander. Unter der Annahme, dass es für die Gestaltung ein begrenztes Zeitfenster von 5 bis 6 Jahren gibt, diskutierten die Teilnehmer auch darüber, wie eine Grundordnung für das digitale Zeitalter aussehen sollte.

Zurück