Event

  • 3. Dezember 2018

    Public Program | Exklusive Abendveranstaltung zu „Iran und Kriegsspiele im Nahen Osten: Eine Israelische Perspektive“ mit S.E. Jeremy Issacharoff
    Am 3. Dezember 2018 veranstaltet das Aspen Institute Germany eine exklusive Abendveranstaltung zum Thema „Iran und Kriegsspiele im Nahen Osten: Eine Israelische Perspektive“ mit S.E. Jeremy Issacharoff, Botschafter des Staates Israel in Deutschland. Im Gespräch mit Rüdiger Lentz, Executive Director des Aspen Institute Germany, wird S.E. Jeremy Issacharoff seine Eindrücke zur aktuellen Situation im Nahen Osten und Israel teilen. Die Diskussion wird die geostrategische Lage in der Region, die Konfrontation mit dem Iran und den israelisch-palästinensischen Konflikt thematisieren.

Zurück