Event

  • 29. Januar 2019

    Policy Program I Diskussionsrunde zu „A European Future for Kosovo?”
    Am 29. Januar 2019 veranstaltete das Aspen Institute Deutschland eine Diskussionsrunde zu der Frage: „A European Future for Kosovo?“ mit Fisnik Korenica, Senior Research Fellow der Group for Legal and Political Studies, Peter Beyer, Mitglied des Deutschen Bundestages, Berichterstatter für Kosovo, Serbien sowie Montenegro im Auswärtigen Ausschuss und Koordinator für die transatlantische Zusammenarbeit im Auswärtigen Amt und Sabine Stöhr, Referatsleiterin Referat 209 Westlicher Balkan im Auswärtigen Amt. Im Anschluss an kurze Einführungen der drei SprecherInnen diskutierten die TeilnehmerInnen der Diskussionsrunde den Fortschritt Kosovos auf dem Weg in Richtung EU-Integration sowie die Erwartungen, Möglichkeiten und größtenHerausforderungen des Landes. Es wurden aktuelle Themen diskutiert, wie die neusten Entwicklungen im Dialog zwischen Belgrad und Pristina, die Einführung von 100% Einfuhrzöllen des Kosovo auf Waren aus Serbien und Bosnien und Herzegowina sowie Aussichten auf eine mögliche Entscheidung zur Visaliberalisierung im Europäischen Rat. Auch langfristigere Themen wurden erörtert, wie der Reformfortschritt des Kosovo in Bezug auf Rechtsstaatlichkeit und Korruptionsbekämpfung und die Frage, welche Rolle Deutschland, die EU und andere Akteure im Kosovo in Zukunft spielen werden.

Zurück