Event

  • 18. Februar 2019

    Public Program | MSC 2019 Debrief mit Jim Townsend and Peter Beyer
    Am 18. Februar 2019 veranstaltete das Aspen Institute Germany ein Debrief zur diesjährigen Münchener Sicherheitskonferenz mit Peter Beyer, Mitglied des Bundestages und Koordinator für transatlantische Zusammenarbeit, und Jim Townsend, Senior Fellow am Center for a New American Security und ehemaliger Deputy Assistant Secretary of Defense (DASD). Unsere hochrangigen Gäste diskutierten ihre exklusiven Einblicke und die Ergebnisse der Konferenz mit dem Berliner Publikum. Der aktuelle Zustand der transatlantischen Beziehungen und Deutschlands Rolle in einer sich wandelenden globalen Ordnung wurden ebenso thematisiert wie die Wichtigkeit der MSC, die auch in diesem Jahr trotz des angespannten Verhältnisses einiger Akteure einen konstruktiven und offenen Austausch ermöglicht hat.

Zurück