Event

  • 27. März 2019

    Public Program | Abendveranstaltung mit Annegret Kramp-Karrenbauer
    Am 27. März 2019 veranstaltete das Aspen Institute Germany in Kooperation mit der Daimler AG eine exklusive Abendveranstaltung anlässlich der Zusammenkunft der Vertreter aller 13 Aspen Institute weltweit sowie der Tagung des Board of Trustees. Das Aspen International Committee tagte erstmalig seit 30 Jahren in Berlin und dieser Abend markierte den Auftakt des zwei-tägigen Programms. Ehrengast und Keynote Speaker war Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesvorsitzende der CDU. In ihrer freien Rede legte sie den anwesenden Gästen ihre Einschätzung der aktuellen Herausforderungen der nationalen und internationalen Politik und ihre Vorstellungen vom modernen Konservatismus im Hinblick auf die Herausforderungen der Zukunft dar. Sie betonte, dass gerade angesichts der angespannten Lage, es wichtig sei die transatlantischen Verbindungen auf allen Ebenen zu intensivieren. Die vielfältigen Verflechtungen im Bereich der Wirtschaft, der Wissenschaft und Bildung aber auch auf der persönlichen Ebene seien dabei zusammen mit den gemeinsam getragenen Werten eine gute Grundlage. In den folgenden Gesprächen wurden diese Gedanken weiter lebhaft diskutiert und ausgeführt.

Zurück