Event

  • 24. Juni 2015

    Public Program | Exklusives Dinner mit Madeleine K. Albright, ehemalige Außenministerin der USA: „Neue Herausforderungen für die transatlantische Allianz: Warum der Westen zusammenarbeiten muss.“

    Aspen Deutschland, Aspen Spanien und die spanische Botschaft Berlin luden am 24. Juni 2015 gemeinsam zu einem Dinner mit Madeleine Albright, der ehemaligen US-Außenministerin und Kuratorin von Aspen USA, ein. Unter den Gästen waren Botschafter, Bundestagsabgeordnete, Aspen Kuratoren und Firmenmitglieder, sowie Vertreter von Think Tanks und Stiftungen. Die Gäste diskutierten über dringliche Fragen von Russland über TTIP, von der Türkei über islamistischen Extremismus, bis hin zur Bedeutung von westlichen Werten. Secretary Albright räumte ein, dass Europäer und Amerikaner einige Unstimmigkeiten klären müssten, betonte aber besonders die Bedeutung und Notwendigkeit einer engen deutsch-amerikanischen Zusammenarbeit und rief beide Länder dazu auf, für ihre Werte und die Errungenschaften ihrer offenen Gesellschaften einzustehen.

Zurück