Jobs

jobs

Stellen

Studentische Hilfskraft (m/w) für das Kontaktmanagement

Das Aspen Institute Deutschland wurde 1974 in Berlin gegründet und setzt sich für die transatlantische Gemeinschaft und das Ideal einer freien und offenen Gesellschaft ein. Es ist eine internationale, überparteiliche und gemeinnützige Institution, die sich der Förderung des wertebasierten Dialogs in der internationalen Politik verpflichtet hat. Es veranstaltet Tagungen, Konferenzen und Diskussionsrunden mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, die schwierige Fragen der aktuellen Politik diskutieren und gemeinsam nach Lösungen suchen.

Aufgabenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1. Februar 2019, zunächst befristet bis 31.12.2019 mit Aussicht auf Verlängerung eine engagierte studentische Hilfskraft (m/w) für 20h/Woche für das Kontaktmanagement und die Betreuung der Instituts-Datenbank. Die Stelle umfasst folgende Aufgaben:

  • Überarbeitung und Korrektur bestehender Kontakte
  • Recherche fehlender Informationen
  • Einpflegen neuer Kontakte
  • Unterstützung der Programmbereiche im Bereich der Datenbank

Voraussetzungen

  • Englisch- und Deutschkenntnisse fließend in Wort und Schrift
  • Sehr gute Computerkenntnisse (HTML-Kenntnisse von Vorteil, aber nicht erforderlich)
  • Erste Erfahrungen mit Datenbanken
  • Engagement, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Interesse an internationaler Politik, insbesondere transatlantischen Themen

Wir bieten

  • Einblick in die Arbeit einer NGO im politischen Berlin
  • eine angemessene Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten (nach Absprache, „Home-Office“ nach Ende der Probezeit u.U. möglich)

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitszeugnisse) ausschließlich per E-Mail und in einem PDF-Dokument unter dem Betreff „Bewerbung Datenbank“ bis spätestens 06.01.2019 an bewerbung@aspeninstitute.de. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht vom Aspen Institute Deutschland e.V. übernommen werden. Von telefonischen Rückfragen bitten wir abzusehen.

 

Praktika

Wir bieten ab Januar für Studenten Vollzeitpraktika von drei Monaten an. Im Rahmen eines Praktikums erwerben Sie einen breiten Einblick in die Funktionsweise eines politischen Instituts bzw. einer NGO, die als Verein organisiert ist, und werden soweit möglich in alle Bereiche der Arbeit des Instituts einbezogen. Als Teil des Aspen Institute können Sie direkt aus dem politischen Zentrum Deutschlands erfahren, wie Außenpolitik funktioniert und welche Wege sie geht. Zusätzlich nehmen Sie an den öffentlichen Veranstaltungen des Instituts teil.

Das Praktikum beinhaltet unter anderem folgende Aufgaben und Tätigkeiten:

  • allgemeine administrative Unterstützung im Tagesgeschäft
  • Recherchen für den Executive Director
  • inhaltliche Recherche für die öffentliche Veranstaltungsreihe
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung der öffentlichen Abendveranstaltungen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Konferenzen

Bewerber sollten folgende Qualifizierungen und Qualitäten vorweisen können:

  • eingeschriebener Student im 4. bis 9. Fachsemester eines Hochschulstudiums der Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Kenntnis von und Interesse an Deutsch-Amerikanischen Beziehungen
  • Deutsch und Englisch auf fließendem Niveau, im Idealfall durch Auslandsaufenthalte oder Sprachzertifikate nachgewiesen
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office Programmen
  • Affinität für Social Media
  • Kenntnisse von Layoutprogrammen von Vorteil
  • erste Arbeitserfahrung bzw. ehrenamtliches Engagement
  • freundliches und seriöses Auftreten
  • sorgfältige, zuverlässige Arbeitsmoral

Eine Praktikumsvergütung kann leider nicht erfolgen, allerdings nehmen die Praktikanten an den hochkarätigen Abendveranstaltungen und Konferenzen teil. Pro Monat stehen jedem Praktikanten zwei Tage Urlaub zu.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe Ihrer Verfügbarkeit per E-Mail an bewerbung@aspeninstitute.de.