Jobs

jobs

Stellen

Senior Program Officer Leadership Program

Das Aspen Institute Deutschland wurde 1974 in Berlin gegründet und setzt sich für die transatlantische Gemeinschaft und das Ideal einer freien und offenen Gesellschaft ein. Es ist eine internationale, überparteiliche und gemeinnützige Institution, die sich der Förderung des wertebasierten Dialogs in der internationalen Politik verpflichtet hat. Es veranstaltet Tagungen, Konferenzen und Diskussionsrunden mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, die schwierige Fragen der aktuellen Politik diskutieren und gemeinsam nach Lösungen suchen.

Das Aspen Seminar ist ein außergewöhnliches Leadership-Programm, das wertebasierte Führung fördert und einen substanziellen Dialog über komplexe politische und soziale Themen ermöglicht. Fernab von der täglichen Routine versammelt das Institut drei mal jährlich eine kleine Gruppe von hochqualifizierten Führungskräften, um über die grundlegenden Fragen der menschlichen Existenz nachzudenken, über die Rolle des Individuums, Ordnung von Gesellschaft und die Grenzen von Macht. Auf der Grundlage von klassischen und modernen Texten renommierter Philosophen und Denker und geleitet von zwei erfahrenen Moderatoren diskutieren die Teilnehmer über zeitlose Ideen und Werte und deren Bedeutung in der heutigen Welt. Das Seminar richtet sich an hochrangige Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik, dem öffentlichen Sektor, dem akademischen Bereich und der Zivilgesellschaft, sowie aus Kunst und Kultur und dem Gesundheitswesen.

Zur Verstärkung unseres Leadership Program Teams suchen wir voraussichtlich zum 01.08.2019 zunächst befristet auf 2 Jahre einen engagierten Senior Program Officer (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit (30-40 Stunden/Woche VB) zur Planung, Vorbereitung und Durchführung unserer Leadership Seminare und zur Betreuung des Leadership Alumni Netzwerks.

Voraussetzungen:

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Akquise internationaler Führungskräfte
  • Erfahrung im Aufbau und der Pflege internationaler Netzwerke
  • Erfahrung in der Beratung und im Sales-Management
  • Verantwortungsbewusster Umgang in der Budgetierung kleinerer und mittelgroßer Veranstaltungen
  • Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation
  • Erfahrung in der strategischen Weiterentwicklung innovativer Veranstaltungsformate
  • Versierter Umgang mit Teilnehmern und Interessenten im persönlichen Gespräch und am Telefon
  • Interesse an der Entwicklung und Aufbereitung neuer Werbeinstrumente (Marketing)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Rhetorisches Geschick
  • Sorgfältiges und präzises Arbeiten in Vorbereitung auf das Seminar
  • Vorausschauende Planung
  • Interesse an Philosophie
  • Interesse an Fundraising

Was wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Angemessene Vergütung, angelehnt an TVÖD
  • Mitarbeit in einem kleinen, motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Weitreichende Kontakte zu internationalen und etablierten Führungskräften
  • Kreatives Arbeitsumfeld

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, 2 Referenzen) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 28.04.2019 elektronisch in einem Dokument mit dem Betreff „Bewerbung Leadership“ an bewerbung@aspeninstitute.de. Wir bitten von telefonischen Anfragen abzusehen.

Praktika

Wir bieten für Studenten Vollzeitpraktika von drei Monaten an. Im Rahmen eines Praktikums erwerben Sie einen breiten Einblick in die Funktionsweise eines politischen Instituts bzw. einer NGO, die als Verein organisiert ist, und werden soweit möglich in alle Bereiche der Arbeit des Instituts einbezogen. Als Teil des Aspen Institute können Sie direkt aus dem politischen Zentrum Deutschlands erfahren, wie Außenpolitik funktioniert und welche Wege sie geht.  Zusätzlich nehmen Sie an den öffentlichen Veranstaltungen des Instituts teil. Das Praktikum wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet.

Das Praktikum beinhaltet unter anderem folgende Aufgaben und Tätigkeiten:

  • allgemeine administrative Unterstützung im Tagesgeschäft
  • Recherchen für den Executive Director
  • inhaltliche Recherche für die öffentliche Veranstaltungsreihe
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung der öffentlichen Abendveranstaltungen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Konferenzen

Bewerber sollten folgende Qualifizierungen und Qualitäten vorweisen können:

  • eingeschriebener Student im 4. bis 9. Fachsemester eines Hochschulstudiums der Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Kenntnis von und Interesse an Deutsch-Amerikanischen Beziehungen
  • Deutsch und Englisch auf fließendem Niveau, im Idealfall durch Auslandsaufenthalte oder Sprachzertifikate nachgewiesen
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office Programmen
  • Affinität für Social Media
  • Kenntnisse von Layoutprogrammen von Vorteil
  • erste Arbeitserfahrung bzw. ehrenamtliches Engagement
  • freundliches und seriöses Auftreten
  • sorgfältige, zuverlässige Arbeitsmoral

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe Ihrer Verfügbarkeit per E-Mail an bewerbung@aspeninstitute.de. Eventuell anfallende Reisekosten können nicht vom Aspen Institute Deutschland e.V. übernommen werden.

 

jobs

Jobs 

For job openings, please check our German website.

Internships

The Aspen Institute Germany offers three-month internships for university students starting March 2019. During the internship, you will learn how a non-profit organization in the political sector works and you will be involved in as many of the Institute’s fields of activity as possible. As a part of the Aspen Institute Germany, you will gain insight into the practices and processes of foreign affairs in Berlin. In addition, you will take part in the public events of the Institute.

The internship includes the following tasks and duties:

  • general administrative support of day-to-day activities
  • research for the Executive Director
  • research for the public program events
  • assistance in the preparation and follow-up of public evening events
  • support for the preparation of conferences

Applicants should have the following qualifications and skills:

  • university enrollment in the 4th to 9th semester of social sciences, humanities, or economics
  • knowledge of German-American relations
  • excellent German and English skills, ideally proven by periods spent abroad or certificates
  • sound knowledge of MS Office software, especially Microsoft Excel
  • interest in social media
  • knowledge of layout programs of advantage
  • existing work or volunteer experience
  • a friendly and sincere attitude
  • proven ability to perform reliably and diligently

Please submit your application, including your CV and certificates, to bewerbung@aspeninstitute.de, stating your preferred starting and end dates.