Event

  • 19. März 2019

    Public Program | Abendveranstaltung zu „Pick and Choose? Großbritanniens Abschied aus Europa“
    Am 19. März 2019 veranstaltete das Aspen Institute Germany eine Abendveranstaltung zu dem Thema „Pick and Choose? Großbritanniens Abschied aus Europa“ in der Vertretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund. Die Veranstaltung wurde durch ein Inputstatement von Botschafter Dr. Peter Wittig, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in London, eröffnet. Die anschließende Gesprächsrunde mit Botschafter Dr. Wittig, Damien McGuinness, Korrespondent der BBC, sowie Metin Hakverdi, Mitglied des Bundestages und Brexit-Berichterstatter für die SPD, bot Gelegenheit, den Ausstieg Großbritanniens aus der EU zu diskutieren und einen detaillierten Blick auf die möglichen politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Folgen des Brexits für Europa, Großbritannien, Deutschland und die deutsch-britischen Beziehungen zu werfen. Neben Szenarien des Ausstiegs von Formen der Fristverlängerung bis zu einem zweiten Referendum wurde auch diskutiert, ob der Brexit sich zu einem heilsamen Schock entwickeln könne oder ob die tiefe Spaltung der britischen Bevölkerung hinsichtlich der Europäischen Union auf andere Staaten überzuschwappen drohe. Moderiert wurde die Veranstaltung von Bettina Vestring, freie Journalistin und Autorin.

Zurück