Membership

VdF

Der Verein der Freunde des Aspen Instituts e.V.

Im Jahr 1989 wurde der Freundeskreis des Instituts von Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Diplomatie und Kultur gegründet, um die Verwirklichung der Mission und der Ziele des Instituts zu unterstützen.

Dies erfolgt im Rahmen von Firmen-, Privat- und Juniormitgliedschaften im Verein der Freunde des Aspen Instituts e.V.. Die daraus bezogenen Einnahmen bilden das finanzielle Fundament des Aspen Institute Deutschland und ermöglichen es den Mitarbeitern, unabhängig und überparteilich für die Aspen Mission zu arbeiten.

Dem Vorstand des Vereins der Freunde gehören sechs Mitglieder an:

Dr. Roland Hoffmann-Theinert (Partner, Rechtsanwalt & Notar der GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB), Vorsitzender,
Jan Losemann, (Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Losemann Legal Tax GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft), stellvertretender Vorsitzender,
Ulrich Misgeld (Vorstand APRIL Stiftung), Schatzmeister,
Eva Katharina Deininger,
Arno Heuermann (Partner und Geschäftsführer der Catenion GmbH) und
Helmut Kranzmaier (Managing Partner HELUMA Ventures GmbH).

Mitgliedschaften

Ein wesentliches Charakteristikum der Freunde des Aspen Instituts ist die familäre und exklusive Atmosphäre, in welcher sie regelmäßig zusammenkommen. Sie genießen kleinere, vertrauliche Veranstaltungen ebenso wie besondere Anlässe, darunter das Sommerfest, die Transatlantik-Konferenz und den öffentlichen Teil der Südosteuropa Außenministerkonferenzen. Zusätzlich zur intellektuellen Anregung bieten diese Events eine hervorragende Gelegenheit zum Netzwerken.

Alle Mitglieder erhalten dreimal jährlich den Newsletter „Aspen Inside”, in dem neue Mitglieder vorgestellt werden, zukünftige Veranstaltungen angekündigt und vergangene zusammengefasst werden. Aspen-Veröffentlichungen wie Jahresberichte oder offizielle Konferenzpapiere können im Institut gratis angefordert werden.

Privatmitglieder unterstützen das Institut mit einem Jahresbeitrag von 500 €. Sie erhalten persönliche, nichtübertragbare Einladungen zu Aspen-Veranstaltungen. Personen bis einschließlich 35 Jahre können dem Verein der Freunde für einen vergünstigten Beitrag von 250 € jährlich als Juniormitglieder beitreten.

Firmenmitglieder haben zusätzlich zu den Vorteilen von Privatmitgliedern für einen Jahresbeitrag ab 3.000 € die Möglichkeit, zu den genannten Veranstaltungen jeweils zwei Repräsentanten zu entsenden. Außerdem werden sie jährlich zu einem exklusiven Firmenmitgliederlunch mit hochrangingen Rednern sowie zu ausgewählten besonderen Anlässen eingeladen.

Privat- und Firmenmitglieder erhalten beim Aspen Leadership Seminar eine Vergünstigung von 10% (350 €). Firmenmitglieder können pro Seminar einen Vertreter zum vergünstigen Teilnehmerbeitrag anmelden, für Privatmitglieder gilt dies einmalig. Wenn Sie sich innerhalb von sechs Monaten nach Seminarteilnahme für eine Privat- oder Firmenmitgliedschaft entscheiden, ermäßigt sich Ihr erster Jahresbeitrag um 350 €.

Familien-, Geschenk- und Mentorenmitgliedschaften sind auf Anfrage möglich.

Zuwendungen an den Verein der Freunde können innerhalb der EU und in den USA steuermindernd geltend gemacht werden. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Informationen und Antrag

Satzung

 

 

 

 

VdF

Verein der Freunde des Aspen Instituts e.V.

The “Verein der Freunde des Aspen Instituts e.V.” (Association of Friends of the Aspen Institute) was founded in 1989. Its founders and members are representatives of business, academia, politics, diplomacy, and culture. It is their goal to support the implementation of the mission and aims of the Aspen Institute Germany.

Corporate, individual, and junior members support the Institute’s work through their annual donations. The contributions make up the primary funding of the Aspen Institute Germany. They allow the Institute’s staff to serve the Institute’s mission independently and in a nonpartisan matter.

The Management Board of the “Verein der Freunde” are:

Dr. Roland Hoffmann-Theinert (partner, lawyer & notary at GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB), chairman,
Jan Losemann (lawyer and CEO of Losemann Legal Tax GmbH), deputy chairman,
Ulrich Misgeld (member of the board of the APRIL Foundation), treasurer,
Eva Katharina Deininger,
Arno Heuermann (partner and CEO of Catenion GmbH), and
Helmut Kranzmaier (managing partner at HELUMA Ventures GmbH).

Memberships

The “Verein der Freunde” is characterized by a familiar yet exclusive atmosphere. Friends of Aspen Germany enjoy intimate events and special occasions such as the summer party, the Transatlantic Conference, and the public portion of our Southeast Europe Foreign Ministers’ conferences. In addition to being intellectually stimulating, these events offer a unique networking opportunity.

All members receive the associations’ newsletter “Aspen Inside” three times a year, in which new members are introduced, upcoming events are announced, and past ones reviewed. Aspen publications, such as the annual report and official conference papers, can be ordered from the Institute for free.

Individual Members support the Aspen Institute Germany with 500 € per annum. They receive personal and non-transferable invitations to Aspen events. Individuals up to the age of 35 may become Junior Members at the special annual rate of 250 € per year.

In addition to the benefits Individual Members enjoy, Corporate Members donating 3,000 € or more annually may send two representatives to all of the events listed above. Furthermore, they are invited to an annual exclusive corporate member lunch with high-level keynote speakers as well as to select special occasions.

Individual and Corporate Members receive a 10% (350 €) discount at the German Aspen Leadership Seminar. Corporate Members may send one representative per seminar at the reduced fee while private members may use this benefit once. If you decide to become an Individual or Corporate Member within six months of your seminar participation, your first annual contribution will automatically be reduced by 350 €.

Family, Gift, and Mentoring Memberships are available upon request.

Donations to the “Verein der Freunde” are tax-deductible in Germany, the EU, and in the United States. Please contact us for more information.

Information and application to become a member

Statutes (German)